Fotolia_153088986_L.jpg

Stellenangebote

Die agilio gGmbH bietet individuelle und passgenaue Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderung. Wir sind in verschiedenen Feldern der Eingliederungshilfe sowie Jugendhilfe tätig und bieten Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung im gastronomischen Bereich.

Unsere offenen Stellen:

Pädagogische Fachkräfte für ambulant begleitetes Wohnen

Qualifikation:
Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w)
Heilerziehungspfleger (m/w)
Erzieher (m/w)
oder Vergleichbares

Einsatzbereich:
Ambulant begleitetes Wohnen

Aufgaben:
Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung
Planung von Unterstützungsleistungen und deren Dokumentation

Einsatzort(e):
Einzelwohnungen, Wohngemeinschaften, elterliche Haushalte

Beschäftigungsumfang:
Teilzeit (20 - 30 Stunden)
Vollzeit in Kombination mit anderen agilio-Aufgaben eventuell möglich
Bereitschaft zur Arbeit und Wochenenden und Feiertagen

Beginn:
ab sofort

Auskunft erteilt:
Frau Sandomier, Tel. 0151 14532345

Pädagogische Fachkräfte (m/w) als Schulbegleiter - Standort Leer
Pädagogisch Interessierte Menschen (m/w) - Schulbegleitung im Landkreis Leer
Pflegerisch interessierte Menschen (m/w) für ambulant begleitetes Wohnen am Standort Emden
Pädagogisch Interessierte Menschen (m/w) - familienunterstützender Dienst

Wie freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die agilio gGmbH garantiert, dass die personenbezogenen Daten der Bewerber ausschließlich zum Zwecke dieser Bewerbung verwendet werden und Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.
Bitte bewerben Sie sich schriftlich bei:

Kontakt
agilio gGmbH
Zum Nordkai 16
26725 Emden
oder per Mail an heyen@agilio.de

Kontakt

agilio gGmbH

Zum Nordkai 16
26725 Emden

Tel. 04921-993897-0
Mail: info@agilio.de

Über uns

Die agilio gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu fördern und ihre Selbstbestimmtheit und Individualität durch das Angebot von passgenauen und flexiblen Unterstützungsleistungen zu stärken.