Fotolia_158365484_L.jpg

Wissenswertes über die Nudel

Unser kleines Nudel ABC


Wer kennt sie nicht, die Nudel! Wir hatten sie wahrscheinlich alle schon einmal vor uns auf dem Teller. Ganz klassisch mit Tomatensoße, kalt serviert in Form von Nudelsalat oder als Auflauf mit Käse überbacken - sie sind vielseitig einsetzbar.

Die Nudel selbst kann aus verschiedenen Zutaten bestehen, z. B. aus Weizen, Kartoffeln, Reis, Hirse oder Dinkel. Die traditionelle italienische Pasta wird aus Hartweizengries hergestellt.

Manchmal sind die Nudeln in unserer Auslage unterschiedlich gefärbt. Aber woher kommt die Farbe eigentlich? Grün erhält man durch den Zusatz von Spinat und rot/orange erzielt man mithilfe von Paprika, Tomaten oder Roter Bete. Es gibt sogar schwarze Nudeln. Stimmt, der Anblick ist es etwas gewöhnungsbedürftig, aber auch die schwarze Färbung wird ganz natürlich gewonnen, nämlich aus der Tinte eines Tintenfisches.

Neben unterschiedlichen Farben gibt es auch unterschiedliche Formen und davon eine ganze Menge. Wikipedia zählt ungefähr 350 verschiedene Nudelvariationen auf. Am häufigsten verwenden wir Spaghetti, Fusilli und Penne.

Fotolia_157460196_M.jpg

Kontakt

agilio gGmbH

Zum Nordkai 16
26725 Emden

Tel. 04921-993897-0
Mail: info@agilio.de

Über uns

Die agilio gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu fördern und ihre Selbstbestimmtheit und Individualität durch das Angebot von passgenauen und flexiblen Unterstützungsleistungen zu stärken.