Arno Schostok

"Tüftler's Bild" - Szenische Lesung
nach einer Erzählung von J. R. R. Tolkien

Datum: Samstag, 02.05.2015 , 20:00 Uhr

Lokal: KleinstKunstBühne Pelzerhaus, Pelzerstraße 12, 26721 Emden

Eintritt: 12,00 € | erm. 10,00 €

Vorverkauf: kulturcafé im Pelzerhaus, Tel. 04921 583387

Die großartige Geschichte eines unbedeutenden Malers Szenische Lesung mit Röhren, Gongs und Trommel nach einer Erzählung von j. r. r. Tolkien Szenische Lesung mit Röhren, Gongs und Trommeln nach einer Erzählung von J. R. R. Tolkien

Es ist schier zum verrückt werden! - die Zeit rennt ihm davon und Tüftler, der Maler, kommt mit seinem Lieblingsbild einfach nicht voran. Woher nur Zeit nehmen, Zeit, Zeit, Zeit! . . .
Ein Problem, das heute wohl jeder zu gut kennt: wie viele kleine Tüftler stecken in jedem von uns, wie viele Bilder warten da, die nicht fertig werden, während wir uns in Details verlieren und die Zeit rast.
Tolkien erzählt hier existentiell Mut machend von einem, der sein Lieblingsbild um alles in der Welt nicht aufgeben will und führt uns, mal melancholisch, mal dramatisch, aber vor allen Dingen überaus tröstlich, in die märchenhafte Dimension des Lebens von Tüftler, dem Maler, der nicht fertig wird. Die schwingenden Röhren und die Thaigongs verwandeln diese Erzählung in ein außergewöhnliches Lyrikereignis und der Zuhörer verlässt mühelos die Grenzen unseres Alltags und schlüpft durch die Märchentür in Tolkiens fantastische Welt. Manchmal können solche Märchen eine tiefe Wirkung haben: dann steht die Tür offen und wir können verstehen und finden einen Anschluss . . .

Link zur Website des Künstlers: www.schostok-spricht.de

© 2015 agilio gGmbH